Hotel Maierbräu Altomünster

Marktplatz 2, 85250 Altomünster

Dahoam bei Wirtsfamilie Pfaller

Das historische Hotel Maierbräu

Das Traditionshaus Hotel Maierbräu wurde im Jahr 1838 errichtet. Das zweistöckige Gebäude verfügt über insgesamt 18 Gästezimmer. Die geräumigen Zimmer sind natürlich renoviert, modernisiert, gemütlich eingerichtet und verfügen über eine zeitgemäße Ausstattung wie WLAN und TV. Das unter Denkmalschutz stehende Haus liegt direkt im Zentrum von Altomünster und hat auch eine der am besten traditionell erhaltenen Gaststuben im Münchner Raum. Das Herzstück der Brauereigaststätte ist das Bräustüberl, ein holzgetäfelter Raum mit blankgescheuerten Tischen. Heimatverbundenheit, Tradition und Wohlfühlen stehen hier im Mittelpunkt.

Sehenswürdigkeiten

Die Sehenswürdigkeiten des Marktes Altomünster ist die Katholische Pfarr- und ehemalige Klosterkirsche „Sankt Alto und Sankt Brigitta“, deren Bau im Jahr 1766 vollendet wurde. Sie zählt zu den letzten großen Sakralbauten des Rokoko. Hoch über dem Ort erhebt sich der 62 Meter hohe Glockenturm. Die Kirche ist als Saalbau angelegt, der Hauptraum wird von einer 18 Meter hohen Hängekuppel überwölbt. Mehr als sehenswert sind sowohl die Deckenfresken, die zweistöckige Empore, die hervorragenden Stuckarbeiten und auch die aus dem 1803 abgerissenen Kloster der Augustiner-Rekollekten stammende Orgel. Mehr darüber auf Wikipedia.

Weitere Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten:

  • Sisi Schloss Unterwittelsbach
  • Die Wallfahrtskirche Maria Birnbaum
  • Alpaka Weilachmühle
  • Waldkletterpark Oberbayern
  • Furthmühle
  • Gedenkstätte Dachau
  • Schloss Dachau
  • Jimmys Fun Park

Mehr Informationen zu den o.g. Sehenswürdigkeiten finden sie hier.

Anreise 14:00 – 22:00 Uhr

andere Anreisezeiten nach vorhergehender Vereinbarung unter

+49 (0)8254 1279

Seien Sie unser Gast und lassen Sie sich von uns verwöhnen!